•  Yogalehrerin BDY/EYU
  •  Jin Shin Jyutsu Praktikerin
  •  Heilpraktikerin der Psychotherapie

 1990 hatte ich meine erste angeleitete Yogastunde.

Es war wie ein nach Hause kommen.

Es hat mich freier, gesünder, lebendiger und glücklicher gemacht

Seit 1998 unterrichte ich es mit Begeisterung. Ich bin sehr dankbar für die vielen Teilnehmer, mit denen ich wunderbare Erfahrungen machen darf und durch die ich ständig weiterlerne.

 

Die Lehrer-Ausbildung machte ich in der Tradition von Dr. Swami Gitananda (Arzt und Yogalehrer in Süd-Indien, +1993)  bei Ananda und Urvasi Leone von 1995 - 1999, die mir viele Jahre wunderbare Lehrer waren. 

Weiterbildungen sowohl in präziser Körperarbeit (Iyengar-Stil),  in Flow-Yoga-Formen,

(Tri-Yoga-Flow bei Kali Ray und Urvasi Leone, Prana-Flow bei Shiva Rea, FlowYoga bei Beate Cuson) als auch Pranayamaweiterbildungen bei Dr. Shrikrishna.

Meditation in unterschiedlichen Traditionen und die Beschäftigung mit Träumen und Seelenreisen machen die Reise grenzenlos spannend für mich.

2006 entdeckte ich Jin Shin Jyutsu auf einer Spanienreise und studiere es seitdem mit wachsender Begeisterung.

Es vertieft mein Verständnis vom Energiehaushalt des Körpers, den Mudras und der Harmonisierung auf einer  tiefen Ebene. Seit 2010 gebe ich Behandlungen.